Psychosoziales Netz Hildburghausen e.V.

personenzentriert.sozial.nachhaltig

 
Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auch ein Abstecher nach Budapest mit Besuch der Fischerbastei und Besichtigung weiterer Sehenswürdigkeiten durfte nicht fehlen. Bei Einkaufsbummel, Baden, Tretboot fahren sowie dem Besuch weiterer Sch

01. 10. 2015

was hat unser Verein mit Welthandel zu tun, werden Sie sich vielleicht fragen. Nichts, aber beim Transatlantischen Freihandels-abkommen (TTIP) geht es eben nicht nur darum. Wir befürchten, dass auch die soziale Landschaft in Deutschland und mit ihr viele gemeinnützige Angebote wie unsere durch TTIP gefährdet sind. Wir wollen nicht, dass es nur noch um Ökonomisierung und Profit geht, dass soziale Standards ausgehebelt werden, und wir wollen auch keine privaten Schiedsgerichte, die Staaten für demokratische Entscheidungen zu Milliardenstrafen verurteilen können.

Deshalb werden unsere MitarbeiterInnen am 10. Oktober 2015 in Berlin mit auf die Straße gehen und wir freuen uns über jeden, der das auch tut.

Unter dem Link www.ttip-demo.de können Sie auch als Privatperson den Aufruf unterstützen.
 

 

Bild zur Meldung: Auch ein Abstecher nach Budapest mit Besuch der Fischerbastei und Besichtigung weiterer Sehenswürdigkeiten durfte nicht fehlen. Bei Einkaufsbummel, Baden, Tretboot fahren sowie dem Besuch weiterer Sch